#067 „Frühe Hilfen“ für erschöpfte Eltern – Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind zu erziehen

 

Eltern sind heute deutlich erschöpfter und von Zukunftsangst geplagt als noch vor zehn Jahren. Wie sollen wir das alles schaffen? Machen wir alles richtig? Was wird aus unserer Partnerschaft? Wie soll es beruflich für uns weitergehen? Viele fühlen sich kurz vor dem Zusammenbruch. Mit meiner Kollegin Elke L. spreche ich über Möglichkeiten, wie diese schwierige Situation gemeistert werden kann. Wir sprechen auch über das Präventionsprojekt des Bundes, die sog. „Frühe Hilfen“. Sie zielen darauf ab, Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft frühzeitig und nachhaltig zu verbessern. Insgesamt ein spannendes und wichtiges Thema.

Hier kannst du den Podcast direkt hören!

 

Shownotes:

Besuch mich auf Facebook oder Instagram.

https://www.facebook.com/bySabineBimmler/

https://www.instagram.com/sabinebimmler/

 

Leg los. ich freue mich auf dich! Deine Sabine

Dieser Podcast Reif für die Couch? gibt Dir Ideen und Hilfe zu den folgenden Krankheitsbildern und Symptomen: Depression, Angst, Angststörung, Angstzustände, Soziale Phobie, Erschöpfung, Burnout, Burn-Out, Panik, Panikstörung, Panikattacken, Grübeln, Sorgen, Stress, Zwänge, Zwangsstörung, Achtsamkeit.

Der Podcast Reif für die Couch? verknüpft Erkenntnisse aus der Psychotherapie, insbesondere der Verhaltenstherapie und der Psychologie. Inspiriert wurde ich durch großartige Vorreiter wie Laura Malina Seiler mit Happy Holy Confident, Tobias Beck mit Bewohnerfrei und dem Podcast von gedankenTanken.